TMO-100 Tetra-Datenmodem und Router

  • Datenübertragung per SDS, Circuit Switched Data und Packet Switched Data
  • Modem, Router und/oder Störmelder
  • Zwei RS-232 oder RS-485 Schnittstellen
  • Ethernetport zur Konfiguration oder Datenübertragung
  • 16 Binäreingänge, 8/16 Binärausgänge, 4 Analogeingänge
  • Alle parallele E/A und analoge E/A potentialgetrennt ausgeführt
  • Alternativ: Applikations-Interface für Kundenspezifische Anwendungen und Sprachoption
  • Feldstärkeanzeige über ein LED-Display und über Registerfernabfrage
  • Für DIN-35 mm Hutschienenmontage
  • Spannungsversorgung 12-24 VDC

Das TMO-100 ist ein Funk-Modem für die Datenübertragung in TETRA-Netzen. Diese Modems ermöglichen transparente Datenkommunikation zwischen zwei oder mehr Knoten in einem TETRA-Netz.

Das TMO-100 vereint die Funktionen einer Fernwirkstation, eines Router, Modems und einem Tetra Funkgerät in einem einzigen kompakten Hutschienen-Gehäuse.
Das TMO-100 unterstützt serielle und IP-basierte Datenkommunikation. Es verfügt über zwei serielle Datenschnittstellen (RS-232 oder RS-485/422) und einem Ethernet (10/100 Mbit/s) Anschluss. Für die Datenübertragung in TETRA-Netzen stehen zwei Modi zur Verfügung: SDS basierte Kommunikation oder Paket-Data Übertragung.

Eine optionale Sprachkommunikation ist ebenfalls verfügbar, mit denen das Personal vor Ort mit einer Leitwarte direkt über das Modem sprechen kann.
Das TMO-100 kann optional auch mit integrierten Digital- und/oder Analog- Ein- und Ausgängen geliefert werden, die remote über das Modbus-RTU- oder IEC-60870-Protokoll gelesen und gesetzt werden können. Ebenfalls möglich ist eine Störmeldefunktion, die Informationen über eine Eingangs Änderung automatisch zu einer anderen Station oder ein TETRA-Endgerät übermittelt, sobald ein Alarmzustand auftritt.

Alle Konfigurations-Einstellungen können einfach über die integrierte Web-Server Funktion vorgenommen werden. Das bedeutet, dass ein Standard Web-Browser wie Internet Explorer oder Firefox für das komplette Geräte-Setup verwendet werden kann.
Der integrierte Modemkern unterstützt alle im Tetra-Standard definierten Kommunikationsarten wie Status senden und empfangen, SDS Kommunikation, Circuit Switched Data und Packet Switched Data. Multi Slot Packet Data ist auf Anfrage erhältlich.

Zusätzlich zu den Telemetrie- und Fernwirk-Funktionen bietet das Gerät viele nützliche Optionen: Neustart Alarm: Nach jedem Einschalten des Geräts (z.B. nach einem Spannungsabfall) kann eine SDS gesendet werden. Remote Feldstärke Monitoring: Nach dem Senden einer vordefinierten Statusnachricht oder SDS antwortet die TMO mit der Feldstärke in -dBm.

Funktion

Router, Modem, Störmelder und RTU mit binären und analogen Ein-/Ausgängen für das Tetra-Netz

Typen

DA1: 16 Binäreingänge, 8 Binärausgänge, 4 Analogeingänge
DA2: 16 Binäreingänge, 8 Binärausgänge
DA3: 16 Binäreingänge, 16 Binärausgänge
AI: Applikationsinterface
P: Paket Data
V: Sprachoption

Sendeleistung

Pout bis zu 3W ERP, Class 3, Vier Stufen mit je 5 dB Abweichung +/- 2 dB

Frequenzbereich

350-370 MHz, 370-400 MHz, 400-430 MHz, 450-470 MHz, 806-869 MHz
Kanalbandbreite: 25 KHz

Empfänger

Class A
Static Sensitivity: -112 dBm (Min.)
Dynamic Sensitivity: -103 dBm (Min.)

Allgemeines

  • Abmessungen: 162 x 80 x 62 mm (BxHxT) ohne Antennen-Buchse und Klemmen
  • Redundante Spannung: 12-24 Volt DC +/- 20%
  • Temperatur: -20 Grad C bis +70 Grad C

Die Übermittlung meiner persönlichen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, die Nutzung meiner Daten zu widerufen. Meine Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Meiner Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Artikelnummer: 205.558

Artikeltext:

TMO-100/DA2 Tetra Modem 2 serielle Schnittstellen, Ethernet-Port zur Konfiguration, Hutschienenmontage, 12 – 24 VDC 16 Digitale Eingänge und 8 Digitale Ausgänge