VSS-01 VPN-Server

  • Kopplung von bis zu 2.000 Subnets und Fernwartungs-PCs
  • Skalierbar in Größen von 50 / 100 /500 oder 2.000 Anwendern/Subnets
  • Automatische Sicherung der Konfiguration auf einen externen FTP-Server + Hot Standby
  • Webbasierendes Konfigurationsinterface
  • Überwachung per SNMP

In der Internet-Fernwartung wird es immer wichtiger, nicht nur einzelne IP-Adressen „remote“ anzusprechen, sondern ganze IP-Subnetze fernzuwarten.

Dabei sind Komplettlösungen gefragt, die diese Aufgabe möglichst ohne externe Datendienste lösen können. Externe Datendienste bedeuten immer eine Unterbrechung des VPN-Schutzes an den Toren des Dienstleisters. Auch sind laufende Kosten zu berücksichtigen.

Der VSS-01 löst diese Aufgabe vollständig autark. Außerhalb Ihres Unternehmens gibt es keinen VPN-Server oder Datendienst. Somit wird ein vollständiger VPN-Schutz zwischen den Endgeräten gewährleistet.

Intern besteht der VSS-01 aus einem konfigurierbaren OpenVPN-Server, der auf einem Schaltschrank-tauglichen 19“-Linux-Server läuft.

Über OpenVPN lassen sich bis zu 2.000 VPN-Tunnel aufbauen. Die Fernwartungs-Subnets werden durch spezielle Router realisiert, die Fernwartungs-PCs sind übliche WIN-XP, WIN7 oder Linux PCs.

Alle Endgeräte arbeiten als OpenVPN-Clients am VSS-01. Seine Hauptaufgabe besteht darin, den VPN-Datenstrom so zu vermitteln, dass die Endgeräte untereinander kommunizieren können. Dabei werden konfigurierbare Zugriffsrechte beachtet.

An der globalen Subnetkopplung des VSS-01 können folgende Endgeräte teilnehmen:

  • UMTS/3G/LTE Router DSR-211-L,
  • DSL-Router DSR-211-N mit DSL-Modem AM-200 B oder AM-300
  • DSR-211-N mit Kopplung zu Ihrem vorhanden DSL-Router,
  • Fernwartungs-PC (WIN-XP, WIN7, Linux) ausgestattet mit OpenVPN GUI,
  • Industrie-PCs (WIN-XP, WIN7, Linux) ausgestattet mit OpenVPN GUI,
  • Fremdgeräte / -Router mit OpenVPN (eventuell nach Anpassung)

Anwendungsskizze


Die Übermittlung meiner persönlichen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, die Nutzung meiner Daten zu widerufen. Meine Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Meiner Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Artikelnummer: 304.100

Artikeltext:

VSS-01-0050 VPN-Server

Kompakter OpenVPN-Security-Server für die Verwaltung von hochsicheren VPN-Verbindungen mit Zertifikaten über entsprechende Firewall im VSS für bis zu 50 Verbindungen.
Automatisches Erstellen der Konfigurationsdateien für die DSR-Router bei Anlegen eines Teilnehmers im VSS.
Einfache und zentrale Verwaltung von Clients, Gruppen und Server über eine Web-Oberfläche, Konfiguration von Zugriffsrechten, geschützter Download der erzeugten Client-Zertifikate und Client-Konfigurationen und umfangreiche Diagnosemöglichkeiten. Redundante Umschaltung auf bis zu drei unterschiedliche Server möglich.
Router oder Bridgebetrieb über hochsichere VPN-Verbindungen einstellbar.
19-Zoll-Ausführung 1HE, Spannungsversorgung 230VAC

Es stehen weitere Ausführungen zur Verfügung. So können Sie bis zu 2000 Verbindungen aufbauen oder weitere Redundanzen aufbauen. Bitte fragen Sie bei uns an.